Roboterschulung

Ein weiterer Baustein unseres Servicekonzepts ist das Schulungsangebot für Ihre Mitarbeiter. Die Kurse orientieren sich an unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten und dauern in der Regel zwei Tage. Geschult werden die Steuerungen der Firmen ABB, Kuka und Fanuc.

Nach der Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, den Roboter zu verfahren, zu justieren und vorhandene Programme durch Teachen neuer Punkte abzuändern. Darüber hinaus haben Ihre Mitarbeiter gelernt, wie kleine Programme selbstständig erstellt und in Betrieb genommen werden können.

Die Kosten und Termine für unsere Schulungsangebote teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne persönlich mit.

 

Kontakt: Vertrieb +49 (0)2267 655389 40 oder schulung@remove-this.krueger-industrieautomation.de

 

Änderungen vorbehalten.

2-tägige Roboterschulung BASIC

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Mitarbeiterschulungen an, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt sind. Die Schulungen werden ausschließlich mit Ihren Mitarbeitern durchgeführt.

Primäre Schulungsinhalte:
a) Sicherheitsunterweisungen
b) Grundlegender Umgang mit Robotern
c) Verschiedene Bewegungsarten
d) Ansteuern von Ein- und Ausgängen
e) Umgang mit Zählern, Variablen etc.
f) Erste eigene Programme schreiben

Die Durchführung dieser Schulung erfolgt in unserem internen Schulungszentrum. Sämtliche Unterlagen werden den Teilnehmern zu Schulungsbeginn ausgehändigt. Die Anzahl der Mitarbeiter aus Ihrem Unternehmen ist auf maximal drei Personen begrenzt und beinhaltet ganztägig Getränke und das Mittagessen während des Schulungszeitraumes.

Abschließend erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.

2-tägige Roboterschulung BASIC mit max. 3 Personen.

3-tägige, individuelle Roboterschulung EXPERT (Voraussetzung: absolvierte Roboterschulung BASIC)
Wir bieten Ihnen eine weiterführende, maßgeschneiderte Mitarbeiterschulung an, die noch mehr auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen wird. Jede Schulung wird ausschließlich mit Ihren Mitarbeitern durchgeführt.

Primäre Schulungsinhalte:
a) Werkobjekt Vermessung
b) Strukturiertes Programmieren
c) Umgang mit dem Programmeditor/dem Navigator
d) Erweiterte Definition und Anwendung von Variablen
e) Programmieren von Routinen und Funktionen
f) Anwendung von Interruptbefehlen
g) Anwendung von Datenlisten
h) Kenntnis von Datenmanipulation
i) Detaillierte Anwendung der Programmablaufkontrolle

Die Durchführung dieser Schulung erfolgt in unserem internen Schulungszentrum. Sämtliche Unterlagen werden den Teilnehmern zu Schulungsbeginn ausgehändigt. Die Anzahl der Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen ist auf maximal drei Personen begrenzt und beinhaltet ganztägig Getränke und das Mittagessen während des Schulungszeitraumes.

Abschließend erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.
3-tägige Roboterschulung EXPERT mit max. 3 Personen.

3-tägige Roboterschulung zur Instandhaltung (Elektrik)
Wenn die Instandhaltung des Roboters im eigenen Unternehmen durchgeführt werden soll, lohnt es sich den durchführenden Techniker optimal schulen zu lassen.

Primäre Schulungsinhalte:
a) Grundlagen zum Umgang mit dem Roboter
b) Verfahren des Roboters über das Panel
c) Durchführung der Justagearbeiten
d) Funktionsweise von Komponenten der Robotersteuerung
e) Elektrotechnische Fehlersuche am Steuerungssystem
f) Aus- und Einbau von Steuerungskomponenten
g) Vorstellung der Software-Komponenten
h) Störungsbehebung

Die Durchführung dieser Schulung erfolgt in unserem internen Schulungszentrum. Sämtliche Unterlagen werden den Teilnehmern zu Schulungsbeginn ausgehändigt. Die Anzahl der Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen ist auf maximal drei Personen begrenzt und beinhaltet ganztägig Getränke und das Mittagessen während des Schulungszeitraumes.

Abschließend erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.
3-tägige Roboterschulung zur Instandhaltung (Elektrik) mit max. 3 Personen.

3-tägige Roboterschulung zur Instandhaltung (Mechanik)
Wenn die Instandhaltung des Roboters im eigenen Unternehmen durchgeführt werden soll, lohnt es sich, den durchführenden Techniker optimal schulen zu lassen.

Primäre Schulungsinhalte:
a) Grundlagen zum Umgang mit dem Roboter
b) Bedienung der Robotersteuerung zur Fehlersuche
c) Verfahren des Roboters über das Panel
d) Durchführung der Justagearbeiten
e) Aufbau und Funktion der mechanischen Komponenten
f) Komponentenaustausch von Motor, Getriebe, Antriebsriemen

Die Durchführung dieser Schulung erfolgt in unserem internen Schulungszentrum. Sämtliche Unterlagen werden den Teilnehmern zu Schulungsbeginn ausgehändigt. Die Anzahl der Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen ist auf maximal drei Personen begrenzt und beinhaltet ganztägig Getränke und das Mittagessen während des Schulungszeitraumes.